Direkt-Kontakt FM ​​​​Rommert: Tel. (0 22 61) 9 15 54 77

Wochenend-Seminar

1. bis 3. Mai 2020

Abtei Marienstatt

Die Seminarkosten

Was kostet das Seminar?

Die Seminarkosten betragen 480 Euro (inkl. MwSt.). Bei Buchung bis einschließlich 29.2.20 gibt es einen Preisvorteil von 50 Euro (430 Euro statt 480 Euro).

Enthalten sind neben der Seminarteilnahme auch zwei Übernachtungen sowie jeweils das Frühstück und das Mittagessen am Samstag und Sonntag im Gästerefektorium der Abtei.

Gut zu wissen

Sie können gern gemeinsam mit Lebenspartner(in) kommen. 

Für Ihren Partner, Ihre Partnerin kostet die Seminarteilnahme inkl. zwei Übernachtungen, 2 x Frühstück, 2 x Mittagessen sowie der Pausenverpflegung 170 Euro (inkl. MwSt.).

Förderplatz

Frank-Michael Rommert ist überzeugt davon, dass es sich für jeden (und besonders für jeden Selbstständigen, jeden Freiberufler) lohnt, eine Antwort auf die Frage "Wie viel ist genug?" zu erarbeiten.

Er weiß, dass das Leben auch herausfordernde Phasen aufweist, in denen sich nicht jeder die Teilnahme an einem solchen Wochenende leisten kann. Daher stellt er einen geförderten Platz zur Verfügung. Weitere Infos …

Fragen und Antworten

Wer wird teilnehmen?

Was ist in den Seminarkosten enthalten?

Wie kann ich Geld sparen?

Gibt es eine Widerrufsfrist?

Was ist, wenn ich kurzfristig absagen muss? (Stornobedingungen)

Kann ich zusammen mit meiner Partnerin bzw. mit meinem Partner kommen?

Bis wann muss ich mich anmelden?

Wie kann ich mich anmelden?

Ich ernähre mich vegetarisch/vegan bzw. vertrage bestimmte Nahrungsmittel nicht. Kann darauf Rücksicht genommen werden?

Das Wochenende findet in einem Zisterzienserkloster statt. Ist es nur etwas für Christen?

Ist die Verpflegung im Preis inbegriffen?

Richtet sich das Wochenende eher an Selbstständige, die vermögend sind?

Welches Vorwissen bringen die Teilnehmer mit?

Ich habe eine Frage, die auf der Website nicht angesprochen wird. Was nun?

wievielistgenug.de ist ein Angebot von
Frank-Michael Rommert 
Beethovenstraße 25
51643 Gummersbach
Telefon: (0 22 61) 9 15 54 77


Impressum und Datenschutzhinweise • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

>